Am 11.08.2018 unternahm der Imkerverein Wadern eine Lehrfahrt

zum Bieneninstitut Mayen, das an diesem Tag seine Pforten für Besucher

öffnete.

Und so machte sich früh Morgens ein Bus voller Imker auf nach Mayen...

 

 

Um Punkt 10 Uhr trafen die Reisenden bei strahlendem

Sonnenschein in Mayen ein.

 

 

 

Eröffnet wurde das Fest von Umweltministerin Julia Klöckner

 

 

 

Sie begrüßte auch die kleinste Imkerin aus unseren Reihen...

 

 

Stände boten interessante Einblicke, wie beispielsweise ein Hummelnest

von Innen...

 

 

 

Hier die unterschiedlichen Farben von Blütenpollen und woher sie

stammen.

 

 

Es gab einen Bienenschwarm zu bestaunen...

 

 

 

Auch konnte die Stadt Mayen mit einem Führer erkundet werden,

der auf die einzelnen Maßnahmen einging, welche die Stadt im

Projekt "Bienenfreundliches Mayen" unternimmt.

Wie beispielsweise Begrünung von Dächern...

 

 

Das Schloss in Mayen, an dem auch ein Bienenvolk steht...

 

Bienenvolk 408...

 

 

 

 

Hier noch ein paar Eindrücke der tollen Stadtführung...

 

 

 

 

 

 

 

Solche Bienenhotels hängen in der ganzen Stadt verteilt:

 

 

 

 

Hier noch ein paar Schnappschüsse vom Fest...

 

 

 

Die Fahrt wurde mit einem gemeinsamen Abendessen beendet.